Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AKTUELLES

 

03.09.2018 

Das Jugendwart Team mit Claudia Kraus, Melanie Dillmann und Kirsten Kemme-Thierolf, sowie das Pressewart Team mit Maren und Kirsten Raufenbarth sind sofortiger Wirkung zurück getreten.

Wir danken den Teams für Ihr Engagement in der Tennisabteilung

 

29.08.2018 

E i n l a d u n g     z u m     A b s c h l u s s f e s t

Die Saison 2018 neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen und entsprechend planen wir bereits das Abschlussfest.

Wir haben uns dafür entschieden, das Abschlussfest in diesem Jahr wieder einmal an der Hütte stattfinden zulassen.

Hierzu möchten wir Euch am 22.09.2018, um 18 Uhr einladen

Im Rahmen des Abschlussfestes finden auch die Ehrungen der Mannschaften und Jugendclubmeisterschaften statt.

Der Ablauf wird wie folgt sein: Grillgut wird von der Abteilung übernommen, Getränke werden gegen eine kleine Spende gestellt. 

Es wird um Beilagen, Salate, Saucen etc. in Form von Spenden gebeten, dies kommt der Allgemeinheit zu Gute.

 

Die Anmeldung erfolgt unter Angabe des Namens, der Personenzahl und Angabe der Beilagen-Spende per Eintrag am Aushang an der Magnettafel oder per Mail an Sportwart (at) htg-tennis.de bis zum 15.09.2018

 

WICHTIG:  Im Vorfeld des Abschlussfestes findet, ebenfalls am 22.09.2018, ein Abschlussturnier für alle Mitglieder, ab 14 Jahren statt.

Beginn hier ist um 10Uhr, Treffpunkt an der Hütte.

 

Wir freuen uns auf einen tollen Tag und einen gemütlichen Abend mit Euch.

Euer Tennisvorstand

 

26.08.2018 

Unsere Damen 50 Mannschaft hat am Samstag, mit einem 6:0 Sieg den Aufstieg in die Hessenliga perfekt gemacht.

Die Damen 30 haben die Saison mit einem 3:3 beendet und sind in die Gruppenliga aufgestiegen.

 

Wir sind Stolz auf unsere beiden erfolgreichen Teams und gratulieren ganz herzlich.

 

 

15.08.2018 

wir freuen uns sehr und sind super stolz darauf, dass Gideon Hilb - schon lange Jahre Trainer der HTG - die Bundesligamannschaft des Vereins
“TK Kurhaus Lambertz Aachen” mit zum Klassenerhalt gecoacht hat.
 
Gideon hatte Aachen 2008 und 2009 zur Meisterschaft geführt. Dessen besann man sich in Aachen.
 
"Endlich gelingt ein Befreiungsschlag für das Lambertz-Team. Es musste etwas passieren, da waren sich Trainer Dominik Meffert und Teamchef Alexander Legsding einig. Dazu wurde überlegt, einige Veränderungen herbeizuführen. So erfolgte erstens die Anreise nach Köln schon am Tag zuvor und zweitens wurde „Alt-Trainer“ Gideon Hilb, der in den Jahren 2002 bis 2010 im Lambertz-Team aktiv war, mit ins Boot geholt. Beides zeigte die gewünschte Wirkung."
 
Die Mannschaft stand in der Tabelle auf dem vorletzten Platz und es drohte der Abstieg.
"Wenn die Mannschaft noch eine Chance hat den Klassenerhalt zu schaffen, dann mit Gideon..." - so die Aussage der Vereinsführung.

 
Am 05.08. gab es einen 4:2 Erfolg gegen Köln, am letzten Samstag leider eine 2:4 Niederlage gegen Gladbach und am Sonntag reichte ein 3:3 gegen den amtierenden deutschen Meister aus Halle.
Das Vorhaben Klassenerhalt konnte mit der Unterstützung von Gideon erreicht werden! 
Wir gratulieren ganz herzlich.

Anbei ein paar Impressionen des letzten Spieltages.
Toll, dass wir so einen erfolgreichen Trainer in unserem Trainerteam haben!

 

   

Gideon in Aachen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?